Baubeginn des Autobahnzubringers verzögert sich voraussichtlich bis 2019

Aufgrund von Beschwerden gegen den Festsetzungsentscheid des Regierungsrates wird sich der Baubeginn des Autobahnzubringers A4 Obfelden/Ottenbach voraussichtlich bis ins Jahr 2019 verzögern.

Medienmitteiliung der Baudirektion des Kanton Zürich 

Im Jahr 2014 hat die IG "erholen statt überholen" und auch weitere Mitglieder des Abstimmungskomitees verschiedene Einsprachen gegen das Auflageprojekt eingereicht. Diese wurden grösstenteils abgewiesen. Aufgrund fehlender Erfolgsaussichten haben sicht die Organisationen gegen eine Beschwerde entschieden. 

joomla template